BaWü setzt auf Nachhaltigkeit bei Filmförderung

MFG Nachhaltgkeit Screenshot-querStuttgart – Baden-Württemberg setzt auf Nachhaltigkeit in Filmproduktion: Als erste regionale Filmförderung hat die Medien- und Filmgesellschaft (MFG) soziale Standards in ihren Kriterienkatalog aufgenommen. Dieser gilt bereits für die aktuelle Produktionsförderung.

Walter-Spruck-Porträt-quer
Walter Spruck, Leiter des Instituts für Nachhaltigkeit in Kultur und Tourismus

„Erst Hessen, nun Baden-Württemberg. Das Thema Nachhaltgkeit ist auch auf Länderebene stark im Kommen. Die einzelnen Ansätze sind im Moment leider noch punktuell. Nachhaltigkeit muss aber alle Dimensionen – sozial, ökologisch oder ökonomisch – gleichermaßen einschließen. Wichtig ist es die besonderen Belange von Film und Kultur zu berücksichtigen“,  so Experte Walter Spruck, Leiter des Instituts für Nachhaltigkeit in Kultur und Tourismus. Auch die Förderung von Kinos sei in Nachhaltigkeitskonzept einzubinden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.